Parameter: 
Karte anzeigen
Liste anzeigen
   
Startseite
in neuem Tab öffnen
Ansicht in neuem Fenster zum Drucken öffnen
  Stationen: 

Die Wasserstands-Durchfluss-Beziehung am Pegel Stiefern für den Niedrigwasserbereich wird derzeit neuen Prüfungen unterzogen, nachdem Hinweise auf eine Überschätzung der Durchflüsse geäußert wurden.

Durch Vereisung kann es zu einem Anstau kommen, so dass die aus den Waseerständen abgeleiteten Durchflüsse zu hoch berechnet werden.


Station: Stiefern
StationsnameStiefern Mst-Nr.207993
GewässerKamp Einzugsgebietgröße1493,3 km²











Jährlichkeitsstatistik [m³/s]
HQ100 HQ30 HQ10 HQ5 HQ2 HQ1 MQ MJNQT
480 325 200 145 80 55 9,50 3,15


Historische Hochwässer
Datum Q [m³/s] W [cm] Jährlichkeit
08.08.2002 822 681 1500
13.08.2002 488 575 100
06.04.1944 390 452 50
11.05.1951 360 475 42
17.07.1941 350 430 40
13.08.1959 350 438 40
22.07.1959 345 435 39
27.05.1928 290 397 23
09.07.1919 267 389 19
10.02.1948 255 278 17


Letztes relevantes Hochwasser
Datum Q [m³/s] W [cm] Jährlichkeit


Die Niedrigwasserführung ist durch die Dotation aus den Kamptalspeichern gegenüber natürlichen Verhältnissen angehoben.