Europa in meiner Region – 25 Jahre Österreich bei der Europäischen Union

Österreichs Beitritt zur Europäischen Union jährt sich heuer zum 25. Mal. Mit der Aktion "Europa in meiner Region" wird dies auch in Niederösterreich gefeiert und erfolgreich unterstützte Projekte vor den Vorhang geholt, um zu zeigen, was mit Hilfe von europäischen Geldern bzw. Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) erreicht werden kann.

Das Jugendbildungszentrum Mödling (JBZ) ist ein modulares Bildungsangebot für Jugendliche und junge Erwachsene bis 24 Jahre. Die Angebote des ESF-geförderten Projektes umfassen Beratung, Betreuung und Qualifizierung und sind in "Camps" (Start-, Perspektiven-, Werk-, Aktiv- und Basiscamp) unterteilt. Das JBZ bietet Trainings Workshops, Coaching, Praktika, Exkursionen im Einzel- und Gruppensetting sowie Unterstützung beim Nachholen des Pflichtschulabschlusses. Ziel ist die Aufnahme einer Lehre, einer beruflichen oder schulischen Qualifizierung oder der Einstieg in den Arbeitsmarkt.

Jugendlichen, denen der Pflichtschulabschluss fehlt, deren persönliche Situation oft zu Perspektivenlosigkeit führt oder aus anderen Gründen kaum Unterstützung zu Zugängen zum Arbeitsmarkt erhalten, wird im Zuge der Teilnahme am Projekt wieder zu neuen Perspektiven und Möglichkeiten verholfen, einen Arbeitsplatz zu finden und am Erwerbsleben teilzunehmen.  

Seitens der ZwiSt NÖ bedanken wir uns beim Projektträger für das Durchhaltungsvermögen und den Elan bei der Umsetzung in diesen herausfordernden Zeiten!


Folge 1


Folge 2


Folge 3


Ihr Kontakt zum Thema Europäischer Sozialfonds

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Arbeitsmarkt
Landhausplatz 1, Haus 9 3109 St. Pölten
E-Mail: post.esf@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13613
Fax: 02742/9005-13777
Letzte Änderung dieser Seite: 24.9.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung