Pavillon DTG in Ebenfurth

Planer: X42 Architektur ZT GmbH, Wien
Bauherr: Markus Acs

Vorbildliches Bauen in NÖ
Preisträger 2017

Im maßvollen Umgang mit der vorhandenen Flächenressource des kleinformatigen Bauplatzes, entstand in Ebenfurth ein außergewöhnliches Einfamilienhaus als ebenerdiger Atrium-Wohntyp mit zentral gelegenen verglasten und begrünten Innenhof.

Pavillon DTG in Ebenfurth
© Hans Hornyik

Im Grundriss ohne Gänge wechseln sich Offenheit und Rückzug ab und ergeben abwechslungsreiche Raumbereiche mit beidseitiger natürlicher Belichtung und attraktiven Innenraum abfolgen. Damit garantiert der kubische Baukörper eine omnipräsente Beziehung zum Außenraum ohne dabei an Intimität zu verlieren und kann als ein Beispiel für einen vorbildhaften Umgang mit Bauen auf engem Raum gewertet werden.


Ihre Kontaktstelle des Landes für Vorbildliches Bauen in NÖ

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeiner Baudienst
Landhausplatz 1, Haus 13 3109 St. Pölten E-Mail: postbd1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16223
Fax: 02742/9005-14670
Letzte Änderung dieser Seite: 4.10.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung