ANÖ-Treffen 2008 bis 2017

Hier finden Sie einen Überblick über alle ANÖ-Treffen


ANÖ-Treffen 2017

Das ANÖ-Treffen 2017 fand von 23.11.2017 bis 25.11.2017 statt.


Programm
Teilnehmerliste


ANÖ-Treffen 2015

Unter dem Motto „Hidden Champions - Niederösterreichs Jugend für die Welt"  trafen sich Auslandsniederösterreicher im NÖ Landhaus in St. Pölten.
45 im Ausland lebende Niederösterreicher aus 16 Nationen und 3 Kontinenten waren vertreten.

Damit stand die Vernetzung von jungen weltoffenen Niederösterreichern mit ANÖs im Mittelpunkt der Veranstaltung. 
Ein Höhepunkt war das Impulsreferat über das Potential der Jugend für Niederösterreich von Prof. Peter Filzmaier. Es zeigte auf, wie gut vernetzt und wie wichtig der Dialog zwischen den Generationen für die gesellschaftliche Einbindung der Jugend ist.

Im Rahmen des Treffens wurde mit der Praktikabörse auch gleich ein konkreter Beitrag zur länderübergreifenden Vernetzung geleistet: Vertreter der WKNÖ, des BMEIA und des NÖ Verbindungsbüros in Brüssel stellten die vielfältigen Möglichkeiten für Auslandspraktika vor.
Ergänzt wurden diese Informationen durch Tipps und Anregungen der ANÖs.

Landesrätin Mag. Barbara Schwarz zum ANÖ-Treffen 2015:
„Auslandsaufenthalte eröffnen neue Blickwinkel, fördern Kreativität, Sprachkenntnisse und Weltoffenheit. Dadurch werden die Persönlichkeiten der jungen Menschen gestärkt und gleichzeitig Schlüsselkompetenzen für das spätere Berufsleben gebildet. Daher finde ich es sehr gut, dass das diesjährige ANÖ-Treffen nicht nur Nationen sondern auch Generationen verbindet."


Besuchen Sie unsere Website "blaugelbinderwelt", um zu Dokumenten, Protokollen, Teilnehmerlisten und zur Bildergalerie der ANÖ-Treffen zu gelangen.


ANÖ-Treffen 2014

"Wissenschaftsregion Niederösterreich" - unter diesem Motto stand das 20. Treffen der ANÖs.

Das Jubiläum wurde von 2. bis 4. September 2014 an der Donau-Universität in Krems und im NÖ Landhaus St. Pölten gefeiert.

Programm (pdf)
Bericht über das Jubiläums-Treffen im "Österreich Journal" (pdf)

Besuchen Sie unsere Website "blaugelbinderwelt", um zu Dokumenten, Protokollen, Teilnehmerlisten und zur Bildergalerie der ANÖ-Treffen zu gelangen.


ANÖ-Treffen 2013

"Niederösterreich in die Zukunft denken!"  - unter diesem Motto stand das
19. ANÖ-Treffen, das von 3. bis 5. September 2013 im NÖ Landhaus in St. Pölten stattfand.

51 Auslandsniederösterreicher aus 17 Ländern und vier Kontinenten trafen sich zur Eröffnungsveranstaltung, des gemeinsamen Besuches des NÖ Landesmuseums.

In den darauf folgenden Tagen wurde in kleinen Arbeitsgruppen zum Thema „Niederösterreichs Projekte mit dem Ausland" diskutiert

Bericht des ANÖ-Treffens 2013 im "Österreich Journal" (pdf)
Programm (Download, pdf, 14 kb)


Besuchen Sie unsere Website "blaugelbinderwelt", um zu Dokumenten, Protokollen, Teilnehmerlisten und zur Bildergalerie der ANÖ-Treffen zu gelangen.


ANÖ-Treffen 2012

"jung und alt - ZUSAMMENhalt!" - unter diesem Motto trafen sich die ANÖs im September 2012 im NÖ Landhaus in St. Pölten.

Das Jahr 2012 war das "Europäische Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen". Diesem Thema wurde auch in den Arbeitskreisen rund um Demografie, Kultur und Jugendforschung Rechnung getragen.

Bericht über das ANÖ-Treffen 2012 im "Österreich Journal" (pdf)
Programm


Besuchen Sie unsere Website "blaugelbinderwelt", um zu Dokumenten, Protokollen, Teilnehmerlisten und zur Bildergalerie der ANÖ-Treffen zu gelangen.


ANÖ-Treffen 2011

"Kommunikation 2011+" unter diesem Motto stand das 17. AuslandsniederösterreicherInnen-Treffen,
das von 30. August bis 1. September 2011 im NÖ Landhaus in St. Pölten stattfand.

Besuchen Sie unsere Website "blaugelbinderwelt", um zu Dokumenten, Protokollen, Teilnehmerlisten und zur Bildergalerie der ANÖ-Treffen zu gelangen.


ANÖ-Treffen 2010

Das 16. AuslandsniederösterreicherInnen-Treffen fand von 31. August bis 02. September 2010 im NÖ Landhaus in St. Pölten statt.

Das Motto lautete "Blau gelb in der Welt - Auf neuen Wegen in die Zukunft!"

Besuchen Sie unsere Website "blaugelbinderwelt", um zu Dokumenten, Protokollen, Teilnehmerlisten und zur Bildergalerie der ANÖ-Treffen zu gelangen.


ANÖ-Treffen 2009

Das 15. AuslandsniederösterreicherInnen-Treffen fand von 1. bis 3. September in St. Pölten statt.

Auftakt war der Besuch der Finissage der Künstlerin Marie Luise Lebschik. Die Künstlerin wurde in St. Pölten geboren und lebt seit 1982 in der deutschen Stadt Köln.

Das zentrale Thema des "Arbeitstages", der in der Wirtschaftskammer NÖ abgehalten wurde, lautete:
"15 Jahre ANÖ-Treffen - Unsere MitbürgerInnen im Ausland als Motor für Wirtschaft, Bildung und Kultur".

In 3 Arbeitskreisen setzten sich rund 80 NÖ Experten und ANÖs unter anderem mit den Themen Wirtschaft und Technologie (Umwelttechnik), Kunst, Kultur und Wissenschaft sowie Bildung und Jugend über mögliche gemeinsame Projekte auseinander.

Zum Abschluss wandte sich Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in einer sehr persönlichen Rede an seine Landsleute. Er dankte für deren Mitarbeit und eröffnete ihnen einen weiten Blick auf Niederösterreichs Zukunft.

Besuchen Sie unsere Website "blaugelbinderwelt", um zu Dokumenten, Protokollen, Teilnehmerlisten und zur Bildergalerie der ANÖ-Treffen zu gelangen.


ANÖ-Treffen 2008

Das 14. AuslandsniederösterreicherInnen-Treffen fand von 2. bis 4. September im Regierungsviertel St. Pölten und im Stift Altenburg statt.

Auftakt war der Besuch der Ausstellung "Heimat als Transformation und Identität" in der Landhausgalerie "Ausstellungsbrücke" im Landhaus St. Pölten. Die Künstlerin Ilse Kory zeigte ausgewählte Bilder von im Ausland wirkenden KünstlerInnen und Künstler.

Das zentrale Thema des "Arbeitstages" lautete "Klösterreich Niederösterreich" - Niederösterreichs Klöster sind nicht nur geistliche, sondern auch Wirtschafts-, Kultur- und Bildungszentren.
Mit "Klösterreich" wurde eine gemeinsame Basis zur Etablierung der vielfältigen Angebote geschaffen.

In mehreren Arbeitskreisen setzten sich rund 90 NÖ Experten und ANÖs unter anderem mit den Themen Wirtschaft und Technologie, Kunst und Kultur sowie Bildung und Jugend über mögliche gemeinsame Projekte auseinander.

Mit einem Festakt im Landtagssitzungssaal in St. Pölten ging das 14. ANÖ-Treffen zu Ende.

Besuchen Sie unsere Website "blaugelbinderwelt", um zu Dokumenten, Protokollen, Teilnehmerlisten und zur Bildergalerie der ANÖ-Treffen zu gelangen.

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Internationale & Europäische Angelegenheiten
Landhausplatz 1, Haus 3 3109 St. Pölten E-Mail: post.lad4@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 13779
Fax: 02742/9005 - 13610
Letzte Änderung dieser Seite: 1.12.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung