11.02.2019 | 11:56

NÖ Familienskitag: 19 Skigebiete um 50 Prozent günstiger

Am 23. Februar zahlen Familien mit dem NÖ Familienpass nur den halben Preis

Die Initiatoren des NÖ Familienskitages Landesrätinnen Teschl-Hofmeister und Bohuslav mit Kindern
Die Initiatoren des NÖ Familienskitages Landesrätinnen Teschl-Hofmeister und Bohuslav mit Kindern© NLK ReinbergerDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Der Winter verwandelte die Skigebiete heuer in prachtvolle Schneelandschaften – ganz zur Freude der Wintersportlerinnen und Wintersportler. Am 23. Februar können sich Familien mit dem NÖ Familienskipass nochmals doppelt freuen: An diesem Tag erhalten sie an den Kassen von 19 niederösterreichischen Destinationen, den „kleinen feinen“ Skigebieten Niederösterreichs, die Tageskarte im jeweiligen Tarif zum vergünstigten halben Preis. „Das Skifahren wird für die ganze Familie immer unerschwinglicher. Umso wichtiger ist es genügend Anreize und attraktive Angebote zu schaffen, um die Begeisterung bei den Kindern hochzuhalten und die Familien finanziell zu entlasten. Wir sehen den NÖ Familienskitag als Unterstützung für die Familien von heute und als Investition für die Zukunft“, betonen die Landesrätinnen Christiane Teschl-Hofmeister und Petra Bohuslav in Bezug auf die Aktion.

Ein besonders abwechslungsreiches und kostenfreies Programm erwartet Familien im Schidorf Kirchbach bei Rappottenstein. Verschiedene Stationen aus Spiel und Spaß, Kinderschminken und kostenfreier (Kinder-)Punsch laden zum gemeinsamen Familienfest am 23. Februar. Fixpunkt ist das gemeinsame Familienskirennen, bei dem nicht die schnellste Zeit gewinnt, sondern diejenige, die der Durchschnittszeit am nächsten kommt. Anmeldung ist vormittags am Stand der NÖ Familienland GmbH. Das Rennen startet um 12 Uhr, um 14 Uhr prämiert Familien-Landesrätin Teschl-Hofmeister die Siegerinnen und Sieger. Das Highlight des Schidorfs ist der „Big Horse Tower“, ein „Tandem-Eiskletterturm“ in der Form eines Riesen-Pferds direkt an der Skipiste. Vor Ort laden außerdem drei Loipen zum Langlaufvergnügen ein. Hier können die Kinder ihr Können ausprobieren und zeigen.

In Niederösterreichs „kleinen feinen“ Skigebieten (www.die-kleinen-feinen.at) erhalten die Inhaberinnen und Inhaber des NÖ Familienpasses von 9 bis 12 Uhr die Vergünstigung um 50 Prozent auf die reguläre Tagesskikarte: Schidorf Kirchbach in Rappottenstein (mit Familienfest), Simas-Lifte/Aspangberg-St. Peter, Arabichl Schilift/Kirchberg am Wechsel, Naturschneeparadies Unterberg, Schilifte Feistritzsattel/Trattenbach, Königsberg/Hollenstein an der Ybbs, Maiszinkenlift/Lunz am See, Turmkogellifte/Puchenstuben, Hochbärneck/St. Anton an der Jeßnitz, Schilifte Kalte Kuchl/Rohr im Gebirge, Riesenlehen-Lift/St. Georgen am Reith, Arralifte/Harmanschlag, Aichelberglifte/Karlstift, Jauerling/Maria Laach, Schilift Bonka/Oberkirchbach, Happylift Semmering, Hengstberg Schilift, Schiclub Union Neustadtl, Verein Schilift Breitenfurt.

Weitere Informationen zum NÖ Familienskitag finden Sie auf www.noe-familienland.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2019 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image