Maßnahmen zur Bekämpfung der ansteckenden Bienenkrankheit "Bösartige Faulbrut (Amerikanische Faulbrut)"

 Aufgrund des § 3a Abs. 1 des Bienenseuchengesetzes, BGBl. Nr. 290/1988 i.d.g.F.,
ordnet die Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen zur Bekämpfung der Bösartigen
 Faulbrut der Honigbienen (Amerikanische Faulbrut) eine Zone mit einem Radius von 
3 km um den Ort des Auftretens der Krankheit in der Gemeinde Schwarzau am Steinfeld,
KG Schwarzau am Steinfeld, Koordinaten (WGS84) x 47,730724, y 16,164818,
entsprechend der Markierung im beiliegenden Plan, der einen wesentlichen Bestandteil
der Verordnung darstellt, an:  

Kundmachung der BH Neunkirchen
Sperrzone Schwarzau am Steinfeld

Ihre Kontaktstelle des Landes

Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen Peischingerstraße 17 2620 Neunkirchen E-Mail: post.bhnk@noel.gv.at
Tel: 02635/9025-0
Fax: 02635/9025-35000
Letzte Änderung dieser Seite: 15.7.2019
© 2019 Amt der NÖ Landesregierung