NUTS3 Einheiten NÖ 1:50000

Beschreibung NUTS3 Einheiten NÖ 1:50000
Datensatz oder Dienst Link
Attribute EMASST: Erfassungsmaßstab GID: GIS ID LASTUPDATE: letzte technische Überarbeitung NUTS3CD: Code NUTS3NAME: Name OBJECTID: Systeminterne GIS-ID SHAPE: Geometrie
Zeitraum 03.03.2017
Aktualisierungzyklusannually
Datenverantwortliche StelleAbteilung BD3 - Hydrologie und Geoinformation
Veröffentlichende StelleLand Niederösterreich
Datenqualität/HerkunftDie Attribute und Zuordnungen der Gemeinden zu den NUTS3 Einheiten wurde den regionalen Gliederungen der Statistik Austria Webseite übernommen. Die Geometrien wurden aus den Stichtagsdaten der Digitalen Katastermappe abgeleitet. NUTS ist die Abkürzung für „Nomenclature des unités territoriales statistiques“. Es handelt sich dabei um eine hierarchisch gegliederte Systematik der Gebietseinheiten für die Statistik, die schon vor Jahren von Eurostat in Zusammenarbeit mit den Mitgliedstaaten etabliert wurde und mit der Verordnung (EG) Nr. 1059/2003 vom 26. Mai 2003 verbindlich anzuwenden ist (aktuellste Version: Nr. 868/2014 vom 8. August 2014). Sie unterteilt das Territorium der EU auf 3 Ebenen in Gebietseinheiten, die in der Regel aus ganzen Verwaltungseinheiten oder Zusammenfassungen derselben bestehen: NUTS 1 Regionen der Europäischen Gemeinschaften, NUTS 2 Grundverwaltungseinheiten, NUTS 3 Unterteilungen der Grundverwaltungseinheiten. Hauptmotiv für die Einführung der NUTS war, den Statistiknutzern vergleichbare statistische Daten auf regionaler Ebene zur Verfügung zu stellen. Alle regional gegliederten Statistiken, welche die Mitgliedstaaten der EU übermitteln, sind auf Basis der NUTS-Einheiten abzugeben. Ebenso soll die EU ihrerseits die NUTS für alle nach Gebietseinheiten klassifizierten Statistiken verwenden. Die Ebene NUTS 0 entspricht dem Mitgliedsstaat. Auf der Ebene NUTS 1 wurde Österreich in die drei Einheiten OSTÖSTERREICH (Bgl., NÖ., Wien), SÜDÖSTERREICH (Ktn. und Stmk.) und WESTÖSTERREICH (OÖ., Sbg., Tirol, Vbg.) gegliedert. Die Ebene NUTS 2 wird durch die Bundesländer repräsentiert. Die 35 Einheiten der Ebene NUTS 3 bestehen aus einer Zusammenfassung von mehreren Gemeinden. Jede Gemeinde ist genau einer NUTS-Einheit zugeordnet. Wien bildet eine eigene NUTS 3-Einheit.
KategorieGeographie und Planung
SchlagworteGrenze, Statistik
Weiterführende Metadaten
Geographische Ausdehnung
Metadaten XML
LizenzCreative Commons Namensnennung 3.0 Österreich (CC BY 3.0 AT)
Letzte Änderung dieser Seite: 15.5.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
dynamicpage