EURO VI - Umstellung - Förderung

Förderung von LKW und Omnibussen zur Umstellung auf die Abgasnorm EURO VI 

Förderbar ist die Anschaffung von Omnibussen (Klasse M3), Lastkraftwagen (Klasse N3) sowie Sattelzugfahrzeugen, welche gemäß ihrer Bauart und Verwendungsbestimmung in die oben angeführten Gruppen fallen, mit Abgasnorm EURO VI.

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie Tourismus- und Freizeitunternehmen. Pro Unternehmen (Firmengruppe) werden maximal 2 Fahrzeuge durch einen Zuschuss in Höhe von € 2.000 pro Fahrzeug gefördert. 

Die Förderung ist über das Wirtschaftsförderungsportal zu beantragen, die Investition (Anschaffung des Neufahrzeuges) ist bis spätestens 3 Monate nach Einreichung durchzuführen.

Die Investition ist vom 01.07.2018 bis 31.12.2018 durchzuführen. Das Gesamtbudget beträgt € 100.000, die Anträge werden in der Reihenfolge des Einlangens bewilligt

Ihre AnsprechpartnerIn finden Sie in der Kurzinformation (unter "Downloads").


Wirtschaftsförderungs-Portal NÖ
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wirtschaft, Tourismus & Technologie
Landhausplatz 1, Haus 14 3109 St. Pölten Email: post.wst3@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 15301
Fax: 02742/9005 - 16330
Letzte Änderung dieser Seite: 1.7.2018
© 2018 Amt der NÖ Landesregierung