Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Landesstelle für Sektenfragen

Rat und Aufklärung in schwierigen Situationen

Die Aktivitäten von Sekten und sektenähnlichen Gruppen haben in den letzten Jahren auch in Niederösterreich stark zugenommen. Immer mehr Eltern und Angehörige suchen Rat und Hilfe, wenn ein Familienmitglied oder jemand aus dem Freundeskreis in eine Sekte, Gurubewegung oder sonstige "sektenähnliche" Organisation geraten ist.

Aus diesem Grund wurde im Rahmen des Familienreferates die Landesstelle für Sektenfragen eingerichtet. Sollten Sie Rat und Hilfe benötigen, wenden Sie sich an einen Mitarbeiter der Landesstelle für Sektenfragen. Außerdem stehen auch externe Experten gerne zur Verfügung.


NÖ Religionsbroschüre

In Niederösterreich sind 25 gesetzlich anerkannte Kirchen und eingetragene Bekenntnisgemeinschaften tätig. Auch zu diesen Kirchen und Religionsgemeinschaften langen immer wieder Anfragen bei der Landesstelle für Sektenfragen ein. Zur „Unterscheidung der Geister" wurden nun alle diese Gemeinschaften eingeladen in einer Selbstdarstellung ihre wichtigsten Positionen und Strukturen darzustellen. Diese 100seitige Broschüre, ergänzt um eine Darstellung der wichtigsten religionsrechtlichen Bestimmungen, ist ab sofort bei der Landesstelle für Sektenfragen kostenlos erhältlich.

Niederösterreich will mit dieser Broschüre auch seine Position als "Familienland Nummer 1" unterstreichen, denn einerseits gilt es die Familien vor den Gefährdungen durch destruktive Kulte und "Sekten" zu schützen, andererseits aber die verfassungsrechtlich geschützte Religionsfreiheit und die religiöse Selbstbestimmung zu sichern. Mit der neuen Broschüre wird auch zum Verständnis zwischen den religiösen Gruppen beigetragen, ein Anliegen, dass gerade heute immer wichtiger wird.

Die Broschüre "Religionsgemeinschaften in Niederösterreich" ist weiter unten als Download oder kostenlos bei der Landesstelle für Sektenfragen erhältlich. Tel. 02742 / 9005-1-9005 (Familienhotline) oder per Email familienreferat@noel.gv.at.

 

Diverse Pressemeldungen und Referatsunterlagen finden Sie weiter unten zum Downloaden.


Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes für die Landesstelle für Sektenfragen

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeine Förderung, Familienreferat
NÖ Familienhotline, E-Mail: post.f3.sektenstelle@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-1-9005, Fax: 02742/9005-13335

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 9

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 12.02.2014

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Soziale Dienste & Beratung

> > > > > >
Soziale Dienste & Beratung