100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich

Die Broschüre „Die Wählerin seit 1918. 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich“ zeichnet den Weg des lang erkämpften Rechtes bis zu seinem 100. Jubiläum nach.

Die politische Beteiligung von Frauen war nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Die Frauen mussten einen langen Weg gehen, bis sie ihr Recht auf politische Mitbestimmung im Jahr 1918 erlangten.

Die Broschüre spannt in drei Kapiteln den Bogen von den frauenpolitischen Errungenschaften in den Jahren 1848 bis 1918 weiter zu den Meilensteinen der Frauenpolitik ab 1918 und endet mit aktuellen Tipps und Informationen zum Einstieg in die Politik. Begleitend finden sich auch anschauliche Illustrationen zur Einführung des Frauenwahlrechts innerhalb und außerhalb  Europas.


Die Broschüre wird derzeit aktualisiert und steht in Kürze wieder zum Download zur Verfügung.

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung
Landhausplatz 1, Haus 9
3109 St. Pölten
E-Mail: frauen@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12786
Fax: 02742/9005-13585  
Letzte Änderung dieser Seite: 20.3.2018
© 2018 Amt der NÖ Landesregierung