Abwasserbeseitigung

Nachfolgend finden Sie alle Beiträge,  die zu dem von Ihnen gewählten Inhalt vorhanden sind. Bitte klicken Sie auf einen der Links, um zu einem Beitrag zu gelangen.

Abfrage des Wasserbuchs

Sie haben die Möglichkeit das Wasserbuch des Landes Niederösterreich online abzufragen.

Abwasser Benchmarking - Förderung

Die Siedlungswasserwirtschaft in Niederösterreich ist ständig bestrebt die angebotenen Dienstleistungen auf  hohem Niveau zu halten und wenn erforderlich zu verbessern. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist die Kosteneffizienz bestehender Abwasserentsorgungsanlagen bei gleich bleibend hoher Reinigungsleistung.

Abwasserzukunft im ländlichen Raum

Um die Gemeinden bei der Ermittlung der sinnvollsten Art der Abwasserbeseitigung im ländlichen Raum zu unterstützen, stellt das Land Niederösterreich ein Instrumentarium in Form einer Informationsmappe zur Abwasserzukunft zur Verfügung.

Einzelwasserversorgungsanlage - Förderung

Für die Errichtung einer Einzelwasserversorgungsanlage für bis zu 4 zu versorgende Objekte außerhalb von geschlossenen Siedlungsgebieten gibt es neben der Förderung durch das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft auch eine Landesförderung durch den NÖ Wasserwirtschaftsfonds (NÖ WWF). Der nachfolgende Artikel erklärt die Voraussetzungen dafür, wie hoch die Förderungen sind und wie Sie die Förderungen erhalten können.

Energieautarke Kläranlagen

Unter dem Schlagwort "energieautarke Kläranlage" wird nicht verstanden, dass einer Kläranlage keinerlei Energie zugeführt wird, wie dies bei einer wörtlichen Auslegung des Begriffes (autark = selbständig) verstanden werden könnte. Von einer energieautarken Kläranlage wird vielmehr dann gesprochen, wenn auf der Kläranlage im Jahresmittel gleich viel oder mehr Energie erzeugt wird als benötigt.

Kleinkläranlage - Förderung

Für die Errichtung einer Kleinkläranlagen für bis zu 4 entsorgende Objekten außerhalb von geschlossenen Siedlungsgebieten gibt es neben der Förderung durch das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft auch eine Landesförderung durch den NÖ Wasserwirtschaftsfonds (NÖ WWF). Der Artikel erklärt die Voraussetzungen dafür, wie hoch die Förderungen sind und wie Sie die Förderungen erhalten können.

Kommunaler Wasserentwicklungsplan

Leitfaden „Naturnahe Oberflächenentwässerung“

Die Erschließung attraktiver Baulandflächen mit Freiraumstrukturen und natürlichem Wasserkreislauf ist eine Herausforderung für viele Gemeinden. Eine neue Broschüre möchte Sie bei dieser Aufgabe unterstützen.

Löschwasserversorgungsanlagen von Gemeinden - Förderung

Für die Errichtung von Löschwasserversorgungsanlagen von Gemeinden gibt es Förderungen vom Land. Der Artikel erklärt die Vorraussetzungen, die Förderhöhe und wie SIe die Förderung erhalten können.

Löschwasserversorgungsanlagen von Gemeinden - Förderung

Für die Errichtung von Löschwasserversorgungsanlagen von Gemeinden gibt es Förderungen vom Land. Der Artikel erklärt die Vorraussetzungen, die Förderhöhe und wie SIe die Förderung erhalten können.

Öffentliche Kläranlagen und Kanalisation - Förderung

Für die Errichtung von öffentlichen Abwasseranlagen durch Gemeinden, Genossenschaften und Verbände gibt es neben der Förderung durch das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft auch eine Landesförderung durch den NÖ Wasserwirtschaftsfonds (NÖ WWF). Nachfolgend erhalten Sie dazu die wesentlichsten Informationen zur Förderung des Landes. Unter den Downloads können Sie die erforderlichen Formulare sowie weiterführende Informationen herunterladen.

Öffentliche Wasserversorgungsanlagen - Förderung

Für die Errichtung von öffentlichen Wasserversorgungsanlagen durch Gemeinden, Genossenschaften und Verbände gibt es neben der Förderung durch das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft auch eine Landesförderung durch den NÖ Wasserwirtschaftsfonds (NÖ WWF). Nachfolgend erhalten Sie dazu die wesentlichsten Informationen. Unter den Downloads können Sie die erforderlichen Formulare sowie weiterführende Informationen herunterladen.

Projekt "Sicherung der Wasserversorgung mit einwandfreier Trinkwassergüte"

Renaturierungsmaßnahmen an Fließgewässern - Förderungen

Ökologische Maßnahmen an Fließgewässern und Vorhaben an Stillgewässern sowie flächenhafte Maßnahmen können über den NÖ Landschaftsfonds gefördert werden. Die Förderungsabwicklung und die Betreuung der Förderwerber erfolgt durch die Abteilung Wasserbau der NÖ Landesregierung.

Trinkwasser Benchmarking - Förderung

Durch Trinkwasser Benchmarking können beim Betrieb von Wasserversorgungsanlagen Kosteneinsparungen erzielt werden. Die Teilnahme wird gefördert.

Trinkwasserplan

Der Trinkwasserplan (TPL) ist ein Planungsinstrument. Er dient zur Erstellung eines nachhaltigen, qualitativ hochwertigen Trinkwasserversorgungskonzepts für ein Gemeindegebiet oder für größere, gemeindeübergreifende Gebiete.

Trinkwasserversorgung im ländlichen Raum

Die Wetterextreme der letzten Jahre stellen viele kleine Wasserversorger, vor allem im ländlichen Raum, vor große Herausforderungen. Der Artikel zeigt neue Möglichkeiten auf und verweist auf eine downloadfähige Broschüre.

Wasseraufbereitung huminstoffreicher Wässer

Wässer mit hohem Huminstoff-, Eisen und Mangangehalt stellen an Wasseraufbereitungsanlagen hohe betriebliche Anforderungen. In diesem Beitrag werden Optimierungen an bestehenden Aufbereitungsanlagen im Waldviertel aufgezeigt.

Wasser-Boden-Zukunft

Hier finden Sie Vorschläge für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser und Boden in niederösterreichischen Gemeinden.

Wasserbuch online

Ihre Kontaktstelle des Landes 

Amt der NÖ Landesregierung Landhausplatz 1 3109 St. Pölten E-Mail: post.landnoe@noel.gv.at
Tel: 02742/9005
Fax: 02742/9005 - 12060   
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
dynamicpage