Kulturzeitschrift morgen

Vor 25 Jahren trat Österreich der Europäischen Union bei. Aus diesem Anlass beleuchtet die neue Ausgabe der Kulturzeitschrift morgen Fragen rund um Europa.

Cover der Zeitschrift morgen

Die neue Ausgabe der Kulturzeitschrift morgen beleuchtet Fragen rund um Europa. Wie schätzen der Schriftsteller und Essayist Robert Menasse sowie die Politikwissenschafterin Ulrike Guérot die Lage ein? Was versteht man unter einer europäischen Literatur? Und wie wird es mit der Kulturhauptstadt Europas weitergehen? Unser Special gilt diesmal der Donau – mit Gesprächen mit Kulturschaffenden, einem Beitrag über den Künstler Rainer Prohaska sowie einer Fotostrecke von Katharina Fröschl-Roßboth. Ihre Arbeit zeigt auch das Cover.


Sie erhalten die aktuelle Ausgabe im Zeitschriftenhandel oder können gerne vier Ausgaben zum Vorteilspreis von 16,- Euro (statt 32,- Euro) abonnieren. Schreiben Sie uns unter dazu bitte an lesen@morgen.at

Ihre Kontaktstelle des Landes für die Kulturzeitschrift morgen

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1, Haus 1 3109 St. Pölten E-Mail: kultur-pr@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 13006
Fax: 02742/9005 - 13029
Letzte Änderung dieser Seite: 24.2.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung