Beratung und Unterstützung für Gemeindearchive

Die niederösterreichischen Gemeinden sind durch das NÖ Archivgesetz 2012 verpflichtet, die Archivierung und Nutzung des Kommunalarchivgutes sicherzustellen (§ 16 Z 1) sowie eine für das Kommunalarchivgut verantwortliche Person zu bestellen und dem NÖ Landesarchiv bekannt zu geben (§ 16 Z 5).

Modul 2 des Gemeindearchivkurses am Freitag, 13. März 2020, wurde wegen des Corona-Virus abgesagt.

Ein Ersatztermin wird noch bekanntgegeben.

 

Diese Aufgabe stellt für viele Gemeinden sicherlich eine neue Herausforderung dar.  

Das Niederösterreichische Landesarchiv ist laut NÖ Archivgesetz verpflichtet, die Gemeinden zu unterstützen (§ 5 Z 12, § 16 Z 3).

Wir kommen dieser Aufgabe nach durch unser Angebot zur

ARCHIVBERATUNG und den NÖ GEMEINDEARCHIVKURS.

ARCHIVBERATUNG:
Wir beraten die niederösterreichischen Gemeinden bei der Errichtung eines Archivs – z.B. bei der baulichen Planung und sachgerechten Einrichtung, bei der Erstellung einer Archivtektonik und eines Archivverzeichnisses, oder bei Fragen der Bestandserhaltung, Konservatorik und IT.

Wir bieten eine kostenlose Beratung vor Ort an!
Terminvereinbarung unter post.k2archiv@noel.gv.at 

Ebenso können Sie bei uns eine Muster-Archiv- und Benutzungsordnung erhalten.

AUSBILDUNG:
Das fachliche Wissen vermittelt das NÖ Landesarchiv im
„NÖ GEMEINDEARCHIVKURS"
Dieser umfasst 5 ganztägige Module.
Die Module finden jeweils freitags 9-17 Uhr in St. Pölten statt.
Gesamtkosten des Kurses 60,00 Euro.
Nach Absolvierung des Gesamtkurses erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat.

Informationen zum nächsten NÖ Gemeindarchivkurs 2020.

Informationen zum nächsten Lesekurs für Anfänger.

weiterführende Links

Ihre Kontaktstelle des Landes für Archivberatung

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung K2
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 4 3109 St. Pölten E-Mail: post.k2archiv@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16255
Fax: 02742/9005-12052
Letzte Änderung dieser Seite: 12.3.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung