Highlights des Monats

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen jedes Monat ein neues Objekt aus der NÖ Landesbibliothek.

Robert Hamerling und Peter Rosegger, eine Freundschaft in Briefen

Cover des Buches
© Gabriele Reimann

Ein bekannter Dichter niederösterreichischer  Abstammung erfährt gerade eine besondere Würdigung: Robert Hamerling, eigentlich Rupert Johann Hammerling, geboren am 24. März 1830 in Kirchberg am Walde, verstorben am 13. Juli 1889 in Graz. Als Band 43 der Veröffentlichungen der Steiermärkischen Landesbibliothek und zugleich als erster Band einer von Gabriele Reimann herausgegebenen Kommentierten Gesamtausgabe Robert Hamerlings ist soeben Robert Hamerling und Peter Rosegger – eine Freundschaft in Briefen erschienen. Grundlage der Edition ist der Umstand, dass die Steiermärkische Landesbibliothek über die Nachlässe  beider Autoren, also von Robert Hamerling und Peter Rosegger, verfügt, wie Direktorin Katharina Kocher-Lichem in ihrem Vorwort ausführt.

 

Wenn auch das dichterische Schaffen von Robert Hamerling in Graz stattgefunden hat, wird die Erinnerung an den Dichter vor allem in seinem Geburtsort Kirchberg am Walde hochgehalten: Im „Gedächtnis des Landes“ beginnt die Ortsgeschichte von Kirchberg am Walde mit „Der Markt Kirchberg am Walde, Geburtsort des Dichters Robert Hamerling“; die Gemeinde Kirchberg am Walde präsentiert daher auch auf ihrer Homepage unter anderem  Hamerling und das Hamerlinghaus.

weiterführende Links

KundmachungenIhr Kontakt zur NÖ Landesbibliothek

Amt der NÖ Landesregierung
NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 3 
3109 St. Pölten
E-Mail: post.k2bibliothek@noel.gv.at 
Tel: 02742/9005-12835
Fax: 02742/9005-13860  
Letzte Änderung dieser Seite: 4.1.2019
© 2019 Amt der NÖ Landesregierung