16.10.2020 | 11:42

Landesstraße B 2 zwischen Schrems und Steinbach saniert

Baukosten von 320.000 Euro trägt das Land Niederösterreich

Mit Kosten von 320.000 Euro wurde die Landesstraße B 2 zwischen Schrems und Steinbach auf einer Länge von 800 Metern saniert. Unter Beibehaltung der bestehenden Fahrbahnbreite wurde auf einer Gesamtfläche von rund 6.500 Quadratmetern die Fahrbahn acht Zentimeter abgefräst. Nach einer sogenannten Zementstabilisierung wurde eine Tragschichte und eine Deckschichte wieder aufgetragen. Nach der Aufbringung der erforderlichen Bodenmarkierung wird noch durch die Straßenmeisterei Schrems das Bankett dem Neubestand angepasst. Die Fräsarbeiten führte die Firma Kucher Asphaltfrästechnik durch, die Asphaltierungsarbeiten wurden von der Firma Leyrer+Graf unter Sperre in einer Bauzeit von zwei Wochen durchgeführt. Die B 2 ist in diesem Bereich mit einem durchschnittlichen Verkehrsaufkommen von rund 2.000 Fahrzeugen am Tag frequentiert.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2020 Amt der NÖ Landesregierung