TOPMELDUNG
12.10.2018 | 08:53

Tag der offenen Tür in allen Bezirkshauptmannschaften

Am 19. Oktober von 9 bis 15 Uhr

150 Jahre Bezirkshauptmannschaften: Einen Bogen von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft schlägt der moderne Zubau zum historischen Gebäude der Bezirkshauptmannschaft St. Pölten.
150 Jahre Bezirkshauptmannschaften: Einen Bogen von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft schlägt der moderne Zubau zum historischen Gebäude der Bezirkshauptmannschaft St. Pölten.© NLK FilzwieserDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

„Immer in Ihrer Nähe. Sicher für Sie da. Ihre BH“ – so lautet das Motto für den „Tag der offenen Tür“, der am Freitag, dem 19. Oktober, in allen niederösterreichischen Bezirkshauptmannschaften abgehalten wird. Von 9 bis 15 Uhr können dabei alle Besucherinnen und Besucher einen Tag im Zeichen von Nähe, Service und Sicherheit erleben, denn die Bezirkshauptmannschaften laden gemeinsam mit den Einsatzorganisationen wie zum Beispiel Polizei, Bundesheer, Feuerwehr, Rotes Kreuz, Samariterbund, Zivilschutzverband, Bergrettung und NÖ Straßendienst, zur Leistungsschau.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner betont dazu: „Unsere Bezirkshauptmannschaften sind viel mehr als ,nur‘ eine service- und dienstleistungsorientierte Verwaltungseinrichtung. Sie sind eine zentrale Säule für das gesellschaftliche Miteinander. Sie sind nah an den Menschen und direkt vor Ort, und damit stehen sie für Bürgernähe und Bürgerservice, für Sicherheit und Ordnung, für Verlässlichkeit und Verantwortung.“

Die Nähe der Bezirkshauptmannschaften zu den Menschen hat in Niederösterreich eine lange Tradition: Vor exakt 150 Jahren haben die Bezirksverwaltungen ihren Dienst aufgenommen. Heute sind sie aus dem Leben der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher nicht mehr wegzudenken. Ob Reisepass oder Führerschein, ob Gewerberecht oder Veterinärwesen, ob Katastrophenschutz oder die Durchführung von Wahlen – die Bezirkshauptmannschaften stehen den Landsleuten mit Rat und Tat zur Seite. Ein Erfolgsweg, der auch in Zukunft fortgesetzt wird: Mit der konsequenten Umsetzung der von der Landeshauptfrau vorgegebenen Schwerpunkte Digitalisierung, Dezentralisierung und Deregulierung.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Christian Salzmann Tel.: 02742/9005-12172
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2020 Amt der NÖ Landesregierung
noe_video noe_image