Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü

Landessammlungen

Landessammlungen Niederösterreich

Aufgrund der Neueröffnungen „Haus der Geschichte" in St. Pölten und „Galerie Niederösterreich" in Krems, konzentrieren sich die Landessammlungen Niederösterreich auf Ihre Kernaufgaben des Sammelns, Bewahrens und Forschens hinsichtlich beider Eröffnungen. In dieser Zeit können demzufolge für einige Bereiche der Landessammlungen keine Leihanfragen bearbeitet werden.

Daher tritt ab 1. Jänner 2016 für Teilbereiche der Landessammlungen ein Leihstopp in Kraft.

Für die Sammlungen der Landeskunde, Rechtsgeschichte und Volkskunde gilt der Leihstopp bis 31. Oktober 2017. Für die Kunst- und Spielzeugsammlung bleibt der Leihstopp bis 30. September 2018 aufrecht. Wir bitten Sie um Verständnis in dieser Zeit von Leihanfragen abzusehen und diese Änderungen an die in Ihrem Museum relevanten Stellen weiterzuleiten.

Die Sammlungen der römischen Archäologie, der Ur- und Frühgeschichte und die Naturkunde sind davon nicht betroffen.

Auf unserer Homepage http://www.hausdergeschichtenoe.at/ bzw. http://www.kunstmeile-krems.at/  finden Sie weiterführende Informationen zu den bevorstehenden Neueröffnungen.






WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
Ihre Kontaktstelle des Landes für Landessammlungen Niederösterreich

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur


Mag. Armin Laussegger E-Mail: post.k1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 13009, Fax: 02742/9005-13290

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 1

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 28.03.2017

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Kunst & Kultur

> > > > > >
Kunst & Kultur