k'19 - Ausschreibung: Kulturpreise des Landes Niederösterreich


Sehr geehrte Einreicherin, sehr geehrter Einreicher! 

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Kulturpreisen des Landes Niederösterreich. Mit dieser Seite möchten wir Ihnen einen Überblick über die Ausschreibungskriterien verschaffen.

Die Kulturpreise des Landes Niederösterreich werden seit dem Jahr 1960 vergeben. Pro Sparte werden jeweils zwei Anerkennungspreise zu je 4.000 Euro sowie ein Würdigungspreis zu 11.000 Euro vergeben.

Der Anerkennungspreis dient der Förderung von Kunst- und Kulturschaffenden, die in ihrem Schaffen bereits fachliche Anerkennung gefunden haben. Einreicher*in kann eine Einzelperson oder auch eine Personengruppe (z.B. Verein) sein.  

Der Würdigungspreis dient der Würdigung eines vorliegenden Gesamtwerkes einer/s Künstler*in oder einer Personengruppe von überregionaler Bedeutung.

Die Überreichung der Preise ist für den 8. November 2019 im Rahmen einer feierlichen Gala im Festspielhaus St. Pölten geplant.

Die Kulturpreise werden in unterschiedlichen Sparten vergeben, im Jahr 2019 sind das:

Zusätzlich zu den Unterlagen für die jeweilige Sparte ersuchen wir, beiliegendes Formular auszufüllen. Dieses Formular ist in ausgedruckter Form den Einreichungsunterlagen beizulegen.

Bitte beachten Sie die Einreichfrist. Diese beginnt am 1. März 2019 und endet am 8. April 2019.

Die Abgabe der Einreichunterlagen ist persönlich oder auf dem Postweg möglich und hat in 7-facher Ausfertigung zu erfolgen, inkl. Lebenslauf und diesem Formular in ausgedruckter Form.  

Persönlich: 
Sie können die Einreichunterlagen samt ausgefülltem Formular gerne persönlich einreichen. Unsere Mitarbeiter*innen der Kanzlei sind Montag bis Donnerstag von 8-16 Uhr und an Freitagen von 8-14 Uhr für Sie da.  

Postalisch: 
Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen samt ausgefülltem Formular unter dem Kennwort "k'19". 

Unsere Adresse:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung,
Kanzlei der Abteilung Kunst und Kultur,
Landhausplatz 1, Haus 2, 2. Stock, Zimmer 2.213

  • Die Einreichung muss in 7-facher Ausfertigung (Lebenslauf und Unterlagen) erfolgen. 
  • Letztmöglicher Tag der Einreichung ist der 8. April (Datum des Poststempels). Wir bitten um Verständnis, dass spätere Bewerbungen nicht mehr berücksichtigt werden können. 
  • Mit der Einreichung erklären Sie sich mit der Einhaltung von Urheberrechten, Veröffentlichung und Datenverwendung einverstanden.

Die Kulturpreise werden von der Niederösterreichischen Landesregierung auf Vorschlag der jeweiligen Fachbeiräte, die sich aus externen Expert*innen zusammensetzen, zuerkannt.

Die allgemeinen Voraussetzungen für die Zuerkennung eines Preises

Ja. Nicht prämierte Unterlagen werden auf dem Postweg retourniert. Wir bitten um Verständnis, dass keine Haftung für nicht ordnungsgemäße Rückstellung der eingereichten Unterlagen bzw. Werke übernommen werden kann. 

Bei allgemeinen Fragen zur Einreichung, die hier nicht beantwortet werden konnten, stehen Ihnen unsere Kanzleimitarbeiter*innen unter 02742/9005/17010 zur Verfügung. 

Bei weiteren fachspezifischen Fragen, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Fachbereich.

Ihre Kontaktstelle des Landes für Kulturpreise des Landes Niederösterreich

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1, Haus 2 3109 St. Pölten E-Mail: kulturpreis@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-17010 oder 13034
Fax: 02742/9005-13029

DVR: 0059986
Letzte Änderung dieser Seite: 4.3.2019
© 2019 Amt der NÖ Landesregierung