ASFINAG, S1 Schwechat-Süßenbrunn, 2. Verwirklichungsabschnitt Schwechat bis Groß-Enzersdorf, 2. teilkonzentriertes Genehmigungsverfahren gemäß § 24f iVm § 24 Abs. 3 UVP-G 2000 idF vor der Novelle BGBl I Nr. 77/2012 und iVm WRG 1959 idgF, Kennzeichen: WST1-U-879

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zum oben genannten Verfahren der Abteilung Anlagenrecht. Die verbindliche Kundmachung geschieht in den dafür vorgesehenen Publikationsorganen, vor allem dem Amtsblatt zur Wiener Zeitung
Sie können auch Informationen darüber im Amtsblatt der NÖ Landesregierung finden. Allenfalls bietet auch das Amtsblatt Ihrer Bezirkshauptmannschaft oder Ihres Magistrats Informationen an

Der Artikel enthält folgende Downloads:

kundgemacht am 05. November 2020

Antrag auf Genehmigung vom 28.11.2018 (PDF-Datei 132kb)
Kundmachung WST1-U-879/025-2020 zur öffentlichen Auflage des Genehmigungsantrages vom 28.11.2018 (PDF-Datei 262kb)

hinzugefügt am 23. März 2021

Kundmachung WST1-U-879/031-2021 - Zustellung von Schriftstücken / Anberaumung VH (PDF-Datei, 392kb)
Gutachten FB Geotechnik - DI Sochatzky, 15.01.2021 (PDF-Datei, 2.853kb)
Gutachten FB "Gewässerökologie und Fischerei" - DI Zauner, 15.01.2021 (PDF-Datei, 738kb)
Gutachten FB "Oberflächenwasser/Wasserbautechnik" - DI Stundner, 31.01.2021 (PDF-Datei, 4.130kb)
Gutachten FB "Hydrogeologie/Grundwasser" - Dr. Poscher, 12.03.2021 (PDF-Datei, 6.138kb)
Behandlung Einwendungen FB "Geotechnik" - DI Sochatzky, 31.01.2021 (PDF-Datei, 1.029kb)
Behandlung Einwendungen FB "Gewässerökologie und Fischerei" - DI Zauner, 26.01.2021 (PDF-Datei, 415kb)
Behandlung Einwendungen FB "Oberflächenwasser/Wasserbautechnik" - DI Stundner, 31.01.2021 (PDF-Datei, 537kb)
Behandlung Einwendungen FB "Hydrogeologie/Grundwasser" - Dr. Poscher, 12.03.2021 (PDF-Datei, 392kb)

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Anlagenrecht
Landhausplatz 1 3109 St. Pölten E-Mail: post.wst1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-15207
Fax: 02742/9005-15280
Letzte Änderung dieser Seite: 23.3.2021
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung